Wenn der Winzer 2 mal klingelt: Hausbesuch vom Weingut J. Bettenheimer

Rheinhessiche Pinot Entdeckung: 2009 Bettenheimer Spätburgunder Täuscherspfad

(NM) Es kommt nicht oft vor das Winzer persönlich ihre Weine der Drunkenmonday Runde im beschaulichen Gießen vorstellen. Doch einer von Ihnen war der ausgesprochen sympathische Jens Bettenheimer von dem Weingut J. Bettenheimer aus dem unterschätzten Ingelheim in Rheinhessen. Es wurde ein Abend voller spannender, lustiger und interessanter Geschichten aus dem Winzer-Alltag, inklusive der wirklich schönen Weinen des Weingutes. Ich denke der Weg nach Gießen hat sich für beide Seiten gelohnt – wir für unseren Teil nehmen eine Menge Informationen „von der anderen Seite“ des Business mit.

Jens Bettenheimer studierte klassisch im ehrwürdigen Geisenheim die hohe Kunst der Traubenbereitung. Nach seinem Abschluss und 8 Monaten im Bioweingut Fromm Winery in Neuseeland eröffnet er seit nunmehr 5 Jahren neue Qualitätsoffensiven im elterlichen Weingut im Rheinhessischen Ingelheim. Auf 12 Hektar Rebfläche werden neben den klassischen Rebsorten wie Spätburgunder, Frühburgunder, Silvaner, Riesling und Grauburgunder auch ganz ausgezeichneter Chardonnay vinifiziert. Seit 2009 wird im Weingut Bettenheimer die Klassifizierung nach Gutsweine, Ortsweine und Lagenweine umgesetzt. Nur die restüßen Weine bekommen die klassischen Prädikate mit auf das Label. Sehr vorbildlich in meinen Augen! Sowohl im Eichelmann als auch im Gault Millau werde 2 Trauben bzw. 2 Sterne vergeben. Hier ist man sich einig. Jens hatte für die Probe eine relativ große Auswahl an Weine dabei. Ich beziehe mich hier jetzt einmal auf die Highlights des Abends und picke somit die Rosinen aus dem durchweg sehr guten und homogenen Sortiment. Weiterlesen

Riesling auf dem iPad pflanzen? Geht – mit dem Kultspiel „Winzer“ für das IOS

Winzer für das IOS

(NM) Da staunte ich nicht schlecht: Die „Wirtschaftssimulationen“ Winzer aus dem Jahre 1994 ist nun auf das IOS adaptiert worden. Nun können alle iPhone und iPad User für nur 1,59€ auf ihren iGerät fröhlich los“winzern“. Für alle Freunde des „Retro-Gaming“ wie u.a. Zak McKracken, Monkey Island or Day of the Tentacle mit Sicherheit ein netter Spaß. Weiterlesen

Winzerhof Stahl – das etwas andere Franken

Winzerhof Stahl(NM) Wein aus Franken? Klar, kenne ich: In Bocksbeutel gepresste Silvanerexzesse. Weinromantik direkt am Main. Doch wenn man sich der Heimat des Winzerhofs Stahl nähert, sieht man kein Main und schon gar keine Reben. Ich muss ehrlich gestehen, die mit Kopfsteinen gepflasterte Hauptstraße des Ortes Simmershofen, welche man passieren muss um in Auernhofen zu den Stahls zu kommen, erinnerte mich eher an Milchkannenromantik wie an Weinromantik. Keine Reben weit und breit. Doch das lässt mich nicht abschrecken. Gut gelaunt und entspannt treffe ich Christian Stahl auf dem Weingut. Nur die Zeit wäre etwas knapp, da in 30 Minuten 200 Gäste einer Hochzeitsgesellschaft kommen werden, welche im Winzerhof Stahl und dem anhängenden Restaurant ordentlich feiern möchten. Gutes Timing für einen Spontanbesuch, Herr Medenbach. Weiterlesen

Nachgefragt @drunkenmonday.de: 13 Fragen/Aussagen an, von und mit Lukas Krauß

Lukas Krauß(NM) Es ist Mittwoch und wir fragen wieder nach. Heutiger Gast bei „Nachgefragt @ drunkenmonday“ ist Lukas Krauß. „Wer? – Na Lukas Krauß, der Mann mit dem Hut. – Ach ja, der. – Genau, … der.“ Der pf(b)älzer Jungwinzer wirbelt schon seit einiger Zeit durch das Wein 2.0 und sorgt, ähnlich wie Andreas Durst, mit seinen Weinen in der „Szene“ ordentlich für Aufsehen. Unteranderem gewann sein Grauburgunder den Twitter-Wein-Award in der Kategorie „trockene Weißweine“. Der sympathisch verrückte Winzer (nebenbei: coole Webseite!) stand uns für unsere Nachgefragt Reihe Rede und Antwort.

1.) Trinkt mehr Weiterlesen

Analoges Retro Game: Das Rheingauer Winzer Quartet

Das Rheingauer WinzerquartetAchtung, hierbei handelt es sich nicht um ein Iphone oder Android App!

(NM) Wer erinnert sich nicht an fiese Auto Quartet Battles mit dem Schulfreund in der 3. Klasse: V8 Stich, Höchstgeschwindigkeit 280 km/h usw. Diese Kindheitserinnerungen kann man sich nun als Wein-Enthusiast wieder zurückholen: Dank dem Rheingauer Winzer Quartet. In ihm findet man nahezu alle großen und bekannten Rheingauer Winzer wieder. Wer Höchstgeschwindigkeit, Hubraum und Zylinder sucht wird Werte wie Gründungsjahr, Rebfläche, Jahresproduktion oder Günstigster Wein finden. Für 7,90€ ein lehrreicher und fast schon nostalgischer Spaß für die nächste Zugfahrt zur Weinmesse oder dem gemütlichen Abend mit der Weingruppe.

Rheingauer Winzerquartet erwerben bei B3-Verlag