Winewichteln 2019 – Last call!!

winewichteln last call 2019 header

(PT) Winewichteln 2019: Heute ist der letzte Tag der Anmeldung!

Wir haben bereits über 2000 Teilnehmer in 2019 und freuen uns schon sehr auf die Wichtelei 🙂

Du bist neu hier? Alle Infos findest du im Winewichteln 2019 Artikel.

Wichtig zu wissen für das winewichteln 2019:

    • Teilnahme nur über die Anmeldung über dieses Anmeldeformulare Die Anmeldung für 2019 ist beendet – es reicht nicht Mitglied bei der winewichteln Facebook Gruppe zu sein
  • Der Wein:
    • Der Wein soll handwerklich erzeugt sein, echter Winzer, keine Marken / Industrieplörre
    • Wein sollte mindestens so viel kosten wie der Versand, sonst macht das keinen Sinn
    • Kein „Wettrüsten“, eine Flasche reicht vollkommen – egal was andere machen
  • International versus National:
    • Auch wenn du dich für die „internationale“ Teilnahme eingetragen hast, kann es sein, dass du einen nationalen WIchtelpartner zugelost bekommst. Das ist kein Fehler. Es machen erfahrungsgemäß mehr Menschen aus Deutschland mit, als international. Daher kommt esvor, das „internationale“ WIchtel auch mal „national“ wichteln.
  • Der Versand:
    • unbedingt Versand mit Trackingcode, damit man das Paket nachverfolgen kann
    • alle, die sich eingetragen haben, dürfen schon ihren Wein zum Versenden aussuchen, gerne auch schon dieses WE verpacken um bereit zu sein für den Versand
  • Danach:
    • Bitte keine Erwartung an „Danke das Paket ist so toll“ Beiträge in der winewichteln Facebook Gruppe
    • Wenn sich jemand bedankt, dann ist das schön. Aber weder Pflicht, noch wird das erwartet.
    • Nicht vergessen: Nicht jeder ist auf FB und kann / will daher reagieren

Alle Infos findest du im Winewichteln 2019 Artikel

Hier noch ein tolles Video unserer Freunde vom Weingut Schwarz aus der Schweiz:

Frohes #winewichteln 🙂

winewichteln last call 2019 quadrat

Winewichteln 2019

WINEWICHTELN 2019

  1. Einleitung

  2. winewichteln  – Warum?

  3. Wie läuft das #winewichteln ab?

  4. Teilnehmen

  5. FAQ

  6. Für „Neue“ hier weitere Infos

1. EINLEITUNG

(PT) „Wichteln. In cool? Geht das? Sozusagen winewichteln?“ Damit fing alles an. Nun liegen FÜNF Jahre winewichteln bereits hinter uns. 2014 mit 464 Teilnehmern aus neun Ländern gestartet. 2015 bereits unglaubliche 1035 Weinenthusiasten aus 15 Ländern dabei. 2016 wurden es sogar knapp 1300. Und 2017 sage und schreibe über 1800. 2018 sage und schreibe knappe 2000. Ja ZWEI Tausend Menschen haben sich durch das winewichteln Freude bereitet.

Diese Anzahl der Teilnehmer hat unsere Erwartungen nicht übertroffen, sie hat uns absolut überwältigt: Menschen aus der ganzen Welt – sogar aus Singapur – teilten ihre Weine mit „Fremden“ auf der ganzen Welt. In diesem Sinne verbindet die Weinleidenschaft Menschen.

Der Aufwand wurde enorm. 2017 konnten wir als Drunkenmonday das nicht mehr alleine stemmen und standen vor der Entscheidung: Aufhören? Nein! Es fand sich das winewichteln Admin Team – neun Weinbegeisterte und -verrückte die mit Tatendrang das Baby noch größer machten. Eben diesem Admin-Team möchten wir an dieser Stelle herzlich danken – ohne euch würde es winewichteln nicht mehr geben.

Und dank eben diesem Admin Team geht es auch 2019 wieder weiter (ihr könnt euch nicht vorstellen, wie das Admin Team uns wieder eingeheizt hat weiter zu machen 😉 ).

Was uns ganz besondere glücklich gemacht hat: Weiterlesen