Weinrallye #101: Herzensweine – alle Artikel gesammelt

weinrallye herzensweine drunkenmonday weinblog

(PT) Im Rahmen der 101sten Weinrallye mit dem Thema „Herzensweine“ sammeln wir hier alle Artikel. Die Reiehnfolge ist willkürlich, oer grad so, wie die Artikel eintruddeln:

Torsten von weintasting.de schreibt über 2000er Bordeaux
Susanne von Hunderachtziggrad schreibt über die eine, wahre Liebe
Peter beschriebt, warum man nur mit dem Herzen wirklich gut sieht
Dorothee nimmt uns mit auf Safari in Tanzania
Nico erklärt was Hagel und Frost mit dem Herzenswein zu tun haben
Anja erzählt bei weingeschichte-n wie ihr Herz auf einem Markt erobert wurde
Laura legt ihr Wein-Gelübde ab
Peter offenbart die Liebe zur Chardonnay Königin
Claudia Stern mit einer traurigen Geschichte über gute Freunde und der 2012er Riesling Benn von Katharina Wechsler
Juliane schreibt auf einfachwein.net über Südafrika und ihre Herzensweine von Laibach.
Thorsten Hammers Herzensweine kommen heute einmal nicht aus dem Priorat, sondern aus dem Jura. Eine schöne Geschichte!
Cordula Eich schwärm von einem Rosé aus der Provence. Ihrem Herzenswein.
Stefan von Baccantus Herz gehört u.a. dem Languedoc – hier seine coup de Coeurs.
Dorit Schmitt erzählt uns auf „Magazin Chateau et Chocolat“ über ihre Herzensweine.
Martin Riedl schreibt u.a. über die Quatratur des Ovals und einem 5€ Chianti.
Hans Joachim Klose’s Herzenwein ist LiquidSun – seiner erste TBA.

Advertisements

Herzenswein, Hagel und Frost. Andreas Tscheppe und die grüne Libelle.

2013 Tscheppe Grüne Libelle

Dieser Artikel ist unser Beitrag zu aktuelle Weinrallye #101: Herzensweine. Gastgeber sind wir selbst, der Drunkenmonday Weinblog.

(NM) Der Arbeitsplatz eines Winzers bewegt sich in der Regel zwischen Weinberg, Weingut und Weinverkaufsveranstaltung. In durch Wände, Dächer, Türen und Toren räumlich getrennten Einhausungen kann er Temperatur und Luftfeuchtigkeit meist selbst bestimmen, ist also nicht auf Mutter Natur angewiesen. Sogar die Wunschwärme bzw. Kälte der Gärung im Stahltank kann bei guter Ausstattung der Gerätschaften mitgegeben werden. Draußen im Wingert sieht das für seine Trauben natürlich ganz anders aus.

Südsteiermark

Wünsch dir was.

Der beste Freund des Winzers ist ein gut gestimmter Petrus. Weiterlesen