Nachgefragt @drunkenmonday.de: 13 Fragen/Aussagen an, von und mit Nico Medenbach

(CLD) Nach unseren letzten beiden Interview-Partnern Jancis Robinson und „Burghound“ Allen Meadows war kaum eine Steigerung möglich und deshalb haben wir uns für 2 Wochen zu einem respektvollen mittwöchlichen Schweigen verpflichtet. Nach gebührender Pause ist es an der Zeit auch die Mitglieder von Drunkenmonday immer mal wieder näher bei „Nachgefragt @drunkenmonday“ vorzustellen. Wir finden, wer Wein trinkt und darüber schreibt, sollte auch bereit sein, etwas über sich preiszugeben. Damit fangen wir nun an!

Nico MedenbachHinter Drunkenmonday stecken eine Reihe Köpfe mit völlig verschiedenen Backgrounds. Den Anfang macht heute unser Gründungsmitglied Nico Medenbach: im beruflichen Leben ist er der IT verschrieben, doch in den verbleibenden Stunden ein Weinenthusiast vorm Herrn. Egal, ob gerade die ProWein, Mainzer Weinbörse oder diverse Hausmessen anstehen – Nico ist dabei und übernimmt auch gerne die Organisation der Drunkenmonday Exkursionen. Weiterhin ist er für einen Teil unserer Proben verantwortlich, bloggt auf Drunkenmonday und twitschert fröhlich über Wein. Nico ist Drunkenmondays Special Agent Overseas, ist aber als braver Kosmopolit auch den Europas verstaubten Weinbauregionen gegenüber aufgeschlossen. Nur eines kommt bei ihm stets schlecht weg, aber lest selbst:

Weiterlesen