Gewinne, Gewinne, Gewinne : 2×2 Karten für die WineVibes Vol.5 „Spring Break“ / 01.03.2013 / München

Guten Wein macht Party - WineVibes, das Original

(NM) Diesen Freitag den 01.03.2013 steigt in den Münchener Ars24 Studios die mittlerweile 5. WineVibes. Unter dem Motto „Spring Break“ werden wieder viele interessante und spannende Weine zu groovigen House Beats in hübscher Atmosphäre präsentiert. Für die musikalische Untermalung wird neben meiner Wenigkeit (DJ Medo) auch wieder DJ Mojiito hinter den Plattenspielern stehen. Um allen Sinnen gerecht zu werden, stellt der Berliner Künstler Dominik Wein einen Teil seiner „History“ Ausstellung zur Schau. Drunkenmonday verlost wieder 2×2 Eintrittskarten für die Veranstaltung: Schickt bis Donnerstag den 28.2.2013 eine E-Mail mit der Antwort auf die Frage „Wer tötete John F. Kennedy“ an nico (at) drunkenmonday.de. Der Los-Topf wird entscheiden und die Antworten werden dem FBI weitergeleitet.

Folgende Winzer stellen am 01. März in München ihre Weine vor: Weiterlesen

Advertisements

Kai Müller: Fotograf

(PT) Kennst du Kai Müller? Noch nicht? Dann wird es aber Zeit: Schau dir das Leica Portrait an und lerne einen großartigen Fotografen des Hier und Jetzt kennen:

Zu diesem Leica Portrait kannst du auch das Interview lesen, Kai sein Portfolio durchstöbern oder seinen Blog besuchen. Weiterlesen

WineVibes bewegt Berlin – ein Rückblick eines Beteiligten

WineVibes Vol. 3 - in Berlin brennt die Hütte

(NM) Schande über mein Haupt. Ich habe es wirklich nicht geschafft. Zu viele gute Gespräche, zu viele gute Weine die probiert werden wollten, zu viele tanzwütige Gäste – ich habe es einfach nicht geschafft, die WineVibes Vol.3 im Berliner HBC letztes Woche Freitag bildlich adäquat festzuhalten. Denn wieder einmal war ich Zweigleisig unterwegs. Als DJ und Weinblogger. Ersteres habe ich auf Grund der bis nach 5 Uhr tanzenden Meute wohl recht ordentlich hinbekommen. Hätten uns die Offiziellen des HBC nicht deutlich darauf hingewiesen, dass auch sie irgendwann einmal Feierabend haben möchten – wir hätten wohl locker bis zum Sonnenaufgang weiter gemacht. Wein, Wasser und Vinyl war noch genug vorhanden. Tanzwütige Gäste ebenfalls.

Die Macher!

Julia Klüber und Paul Truszkowski haben mit der dritten Ausgabe der WineVibes einen weiteren Meilenstein der Wein-Proben-Party-Tanzveranstaltungen geschaffen. Weiterlesen

Give it a second…it’going to Space / New Elloinos – Veranstaltungs- & Lesetipp

(PT) Zur Mitte der Woche haben wir hübsches fürs Auge & Kopf: Eine Vernissage-Empfehlung und eine gaaanz frische website vom Elloinos – viel Vergnügen!

Die Kunstagentin präsentiert vier aufstrebende Künstler, darunter unsere von der Mosel stammende Leiblingswahlberliner Julia Benz, deren Werke vor allem durch farbliche und raumgreifende Präsenz beeindrucken. Großformatige Malerei als Inszenierungen des alltäglich Banalen, schwere Scratchboards mit eingeritzten Gestalten, südamerikanische Maskenbildnisse und urbanpoetische Statements treffen auf rund 400qm Ausstellungsfläche aufeinander und wir sind uns sicher: Dieser Sommer wird bunt, laut und impulsiv!

GIVE IT A SECOND, IT´S GOING TO SPACE
Vernissage: 19.07.2012, 19-22h

Künstler: Julia Benz, Andreas Gaertner, Bronco, Danny Figueroa
Ausstellungsort: Die Kunstagentin, Maastrichter Strasse 26, 50672 Köln – Ausstellungsdauer: 20.07.-01.09.2012

 

 

Markus Stolz - Elloinos

Markus Stolz – Elloinos

Den passionierten Wahlgriechen Markus Stolz haben wir vor über vier Jahren via Twitter kennengelernt und waren begeistert:
Mit faszinierender Zielstrebigkeit hat er handwerklich hochwertig ausgebauten griechischen Wein zu Aufmerksamkeit und Listungen in der Welt verholfen – jetzt ist seine website Elloinos ganz frisch & neu:

Wein Portraits – wie aus Ungeschicken Kunstwerke werden

Weinportrait01 - © Amelia Fais Harnas

(PT) Immer wieder diese Rotweinflecken. Was gibt es nicht alles an Hausmitteln. Unmengen von Salz, Weißwein und viele weitere fragwürdige Methoden. Was für manche ärgerliche Weinflecken auf dem schönen, weißen Tischtuch sind, verwandelt Amelia Fais Harnas in Kunst. Sie schafft Porträts mit Hilfe von Rotwein in einem abgewandeltem Batikprozess. Mit Wachs versucht sie das Chaos des Weinflecks zu kontrollieren und ihn so zu einem Gesicht oder einer Person werden zu lassen. Natürlich trinkt Harnas auch während ihrer Arbeit gerne Rotwein und ist oft selbst überrascht Weiterlesen