Der ultimative Champagner wird gesucht: „No Limit Champagne“ Blindverkostung

Champagner "No Limit"

(NM) Mal angenommen 16 Deutsche Top Sommeliers, Wein Journalisten und Blogger werden gefragt, ihren Lieblings Champagner (preislich „no limit“) in einer Blindprobe gegeneinander antreten zu lassen. Diese 16 Wein Nasen bewerten und verkosten dann in einem K.O. System alle Schaumweine in 2er Flights. Der „Bessere“ kommt weiter, der „Schlechtere“ fliegt raus. Wunschdenken? Nein, denn genau das passiert am 6. Mai 2017 zwischen 13 und 16 Uhr in der Grapes Weinbar in München. „Champagner No Limit“ heißt das Ganze. Ausgeführt auf dem neutralen Boden der Grapes Weinbar. Und am Ende wird wohl der ultimative der ultimativen Champagner gekrönt.

Dort mit aufzulaufen ist eine große Ehre für mich, denn ich darf den Drunkenmonday Weinblog würdig vertreten. Welchen Champagner ich ausgewählt habe, wird natürlich nicht verraten. Hier die Infos zu dem Event im Detail:

“No Limit Champagne“ – Blindverkostung

Grapes Wine Bar in München am 6. Mai 2017 – 13 bis 16 Uhr

Der Live-Stream auf Facebook startet um 12:30h mit der Vorstellung der einzelnen Champagner durch die teilnehmenden Sommeliers und Journalisten, die zu diesem Zeitpunkt ihre Smartphones abgeben müssen. Hier ist der Link dazu.

16 Champagner
16 Top Sommeliers und Journalisten (keine Händler)
1 Moderator (Stefan Grabler/Grapes Weinbar)


Die Teilnehmer:
Weiterlesen

Guide Michelin 2017 – Regnet es Sterne? Oder doch nur Sternschnuppen?

Guide Michelin 2017

guide-michelin-2017-michelin-restaurantfuehrer

Der Guide Michelin Restaurantführer – Für viele die Instanz der Restaurantbewertungen

Es ist wieder so weit: viele Köche, Gastronomen und Hotelbetreiber können vor Spannung kaum noch schlafen.
Fragen wie:
– Werden wir in die erlesenen Ränge des Guide Michelin aufgenommen?
– Hat sich unsere Mühe ausgezahlt, bzw wurde sie wahrgenommen?
– Bekommen wir endlich den ersehnten Stern / den zweiten Stern / vielleicht sogar den dritten (in Berlin soll ja jeman schon lange darauf hin arbeiten)

oder auch:
– Behalten wir unsere Bewertung?

treiben die Gastro-Szene Deutschlands zu Ende des Jahres um. Warum?

Ganz einfach: Heute wird der Guide Michelin 2017 vorgestellt und damit alle neuen Bewertungen in Berlin bekannt gegeben.

Guide Michelin? Was ist das?

Weiterlesen

Wild Things Winebar Berlin – wo die wilden Tiere hausen

The wild animals of Wild Things Winebar - artwork by www.kristinabekker.com

The wild animals of Wild Things Winebar – artwork by Kristina Bekker

(PT) Wild Things Winebar? Wild und zügellos. Die Weine? Ne, die Stimmung. Dieser Laden wird die Nacht zum Brennen bringen. Hier werden die Tucholskys von heute die Nacht zum Tag machen. Angespornt von Schönheiten der ganzen Welt, die es nach Berlin zog.

Wild Things Winebar - Weine so wild, dass sie hinter Gitter müssen

Wild Things Winebar – Weine so wild, dass sie hinter Gitter müssen

Kein Schischi. Kein Design. Sozusagen Anti Design. Die Theke als „zusammengeflickt“ zu beschreiben ist noch ein Kompliment. Who cares? Dafür gibt es eine raumfüllende Kirchenbank, eine Popcorn Maschine (JA!!) und bald auch eine Mezcal Bar, die ihresgleichen sucht. Natürlich im Hinterzimmer. Bis dahin sorgt die wohl umfangreichste Naturwein Auswahl Berlins für Vergnügen. Und guter Weiterlesen

Nobelhart & Schmutzig Veranstaltungs-Tipp: ‚Steinbeisser’s Experimentelle Gastronomie‘

Nobelhart & Schmutzig – Billy Wagners und Micha Schäfers Wirkungsstätte wird ab Donnerstag ein noch besonderer Ort: Nicht irgendeine Food Veranstaltung findet dort statt, sondern eine mit einem besonderen Ansatz:

Vom 2. – 5. Juli findet die erste Ausgabe der Veranstaltung ‚Steinbeisser’s Experimentelle Gastronomie‘ in Berlin statt. Ein 4 Tage langes Esserlebnis mit künstlerisch gestalteten Essgerätschaften, wie Besteck und Geschirr.

Die Veranstaltung wird von Micha Schäfer & Billy Wagner kulinarisch geleitet. Serviert wird ein exklusives 5-Gänge-Menü, das auf rein pflanzliche Zutaten aus biologisch-dynamischem Anbau aus Deutschland basiert.

Die Besteckstücke sind aus Metall- und Werkzeug-Restbeständen der Sowjetunion geformt worden. Hierfür ist der Eisenschmied Nils Hint verantwortlich. Neben dem ausgefallenen Besteck haben wir Weiterlesen

Nobelhart & Schmutzig – Das Innenleben des bekanntesten, noch nicht eröffneten Restaurant Deutschlands

Nobelhart & Schmutzig. Eine Mahlzeit. Speiselokal.

Nobelhart & Schmutzig Billy Wagner - Fass dein Essen einfach mal wieder an. Innen.

(PT) „Keine Fotos!“ bricht es aus Billy Wagner heraus. Vor dem Richtfest am kommenden  Montag führt er uns durch die wohl spannendste Gastro-Baustelle Deutschlands: Nobelhart & Schmutzig. Sein eigenes Restaurant. Anders soll es werden. Radikal anders. Begehung ohne Bilder? Sollen/können wir das überhaupt veröffentlichen?

Wir schauen Billy tief in die Augen – Entschlossenheit. Er rückt nicht von seiner Linie ab. Auch wenn er damit anecken sollte. Gut so. Stromlinienförmige gibt es mehr als genug.

Ein Versuch ihn zu besänftigen – die Bar:

Nobelhart & Schmutzig Billy Wagner - Bar

Nobelhart & Schmutzig – Die Bar

„Ok.“ Ein Anfang ist gemacht – das Eis ist dünn auf dem wir uns bewegen, aber das Risiko ist es wert. Mal schauen, wie weit wir Weiterlesen

La Buvette – Weinbar Berlin Rhinower Strasse

La Buvette Weinbar Berlin Rhinowerstrasse Logo

(PT) Weinbars in Berlin – es geht weiter voran: Die sympathische „La Buvette Weinbar“ eröffnet diesen Freitag in der Rhinower Strasse.

La Bonne Franquette Berlin Tartar

Aber vorher gab es ein Erschrecken: Jana Posdiech – zusammen mit ihrem Mann Francois Gourdon – die Seelen meines ehemaligen Mittagswohnzimmers „La Bonne Franquette“ – eröffnete mir im Dezember letzten Jahres, dass sie den Mittagstisch einstellen werden. Um das Ausmaß dieser Tragödie zu verstehen, muß das großartige Tartar erwähnt werden, mit dem man sich hier auch zur Lunchzeit verwöhnen durfte.

La Buvette Weinbar Berlin

Sichtlich geknickt war Jana nicht. Denn sie hatten bereits einen Idee: Eine kleine, eigene Weinbar. Entspannt, gemütlich und direkt in ihrem Kiez gelegen sollte es werden. Sie fanden eine schöne Location in der Rhinower Strasse 10 / Prenzlauer Berg. Und so entspannt wie die beiden sind, so angenehm unprätentiös klingt die Ankündigung zur Eröffnung:

la-bonne-franquette-jana-posdziech-francois-gourdon

„Bonjour a tous, Weiterlesen

MAXIM – Weinbar Berlin – Vins & Cochonneries

MAXIM Weinbar Berlin - Grand Opening

(PT) Weinbars in Berlin – es geht voran: Welches Ausmass die „Cochonneries“ – französisch für Ferkeleien – in der neuen MAXIM Weinbar in Mitte annehmen werden, wird sich zeigen. Aber einen Vorgeschmack darauf, kann man diesen Freitag bekommen:

MAXIM Weinbar Berlin - Milk me

Nach mehr als einem halben Jahr Vorbereitung ist es endlich soweit: Am 10. Januar 2014, eröffnet Maxime Boillat – französisch-Berliner Club- & Gastro Urgestein – seinen eigenen Laden – das MAXIM in der Gormannstraße 25 in Berlin-Mitte.

Wir haben ihn (auf der „noch“ Baustelle) besucht und lassen ihn zu Wort kommen:

MAXIM Weinbar Berlin - Maxime Boillat im Spiegel

„Das MAXIM ist kein Restaurant, auch wenn man dort sehr gut speisen kann, sondern eine Bar, wo der Wein die Hauptrolle spielt. Meistens entscheiden sich Betreiber von Weinbars für eine gewisse Herkunft der Weine, nicht im MAXIM. Herkunft ist kein Thema, wichtiger ist die starke Handschrift eines Winzers. Diese Handschrift finde ich im Augenblick am spannendsten bei den sogenannten Naturweinen (was für ein irreführender Begriff!), deshalb ist das Sortiment vom MAXIM sehr stark davon geprägt, wenn auch nicht ausschließlich.

MAXIM Weinbar Berlin - Weinregal

Für die kleinen Speisen zum Wein freue ich mich, dass sich Hugo de Carvahlo, mit dem ich schon drei Jahren im Restaurant vom HBC arbeitete, dafür entschieden hat, seinen Talent im MAXIM auszuüben. Dank Hugo bekommt das Thema Essen zum Wein eine ganz andere Dimension abseits vom „Käse-Wurst“ Thema, wobei auch der Käse eine wichtige Rolle spielt.

MAXIM Weinbar Berlin - Speisekarte

Ich fühle mich besonders geehrt mit zwei bekannten Affineurs zusammen arbeiten zu dürfen. Den ersten, Bernard Anthony, muss man kaum noch vorstellen. Herr Anthony wurde zum Käsepapst gekürt. Als er damals seine Käse an Präsident Mitterand lieferte, ging sein Siegeszug durch die internationale

Weiterlesen

Skandinavischer November: Das NordenBerlin öffnet in Berlin

nordenberlin restaurant

Zufälle gibt es, die gibt es nicht. Ich lernte zwei nette Kerle, Björn Schmidt & Paul Fritze , bei ihrer neunten RollinRestaurant Session kennen und war von ihrer Leidenschaft für gutes Essen begeistert.

Man verstand sich und so komme ich nun in den Genuß mit eben diesen beiden Herdpoeten im November das NordenBerlin zu eröffenen.

Um es mit den Worten von Paul Fritze auszudrücken:

„Nachdem wir vor ein paar Wochen das letzte RollinRestaurant veranstaltet haben, wagen Björn und ich uns an etwas ganz Neues heran, was wir schon sehr lange tun wollen: Das NordenBerlin eröffnen – ein temporäres Restaurant, was seine Tore nur im November diesen Jahres und nur in Berlin öffnet.

Wir empfangen unsere Gäste jeden Freitag und Samstag im November in einer wunderschönen Location in Kreuzberg. Unsere Menüs sind weiter stark von der skandinavischen Küche geprägt und wir kombinieren moderne Technik mit vielen sehr alten Kochmethoden: räuchern, einlegen, pökeln… Wir haben ein paar sehr spannende Produzenten gefunden, aus meinem Garten haben wir ein paar Dinge konserviert und vor allem freuen wir uns sehr darauf mit Paul Truszkowski zusammen zu arbeiten, der für die Idee Feuer und Flamme war. Er ist der dritte Mann an Bord, Sommelier und Restaurantchef in Personalunion.“

Dementsprechend bleibt nur noch zu sagen: Werte Freunde leichter Muse, schaut euch unsere zwei 5-Gang Menus auf www.nordenberlin.com an und bucht euren Tisch – wir haben nur 24 Plätze pro Abend. Auf einen köstlichen November – wir freuen uns auf euch!

Björn, Paul & Paul - NordenBerlin

Träubchen wechsel dich…

Wurzelwerk und Winzers Beitrag: Mehr als nur Trauben tauschen...

(NM) Eines der spannendsten Wein „Projekte“ der letzten Jahre wurde vor kurzem in dem Berliner Restaurant „Weinbar Rutz“ vorgestellt.

Die Frage:
Was passiert wenn drei begnadete Riesling Winzer ihre Trauben aus ihren besten Lagen tauschen, und jeder jeden Wein separat im Keller ausbaut?

Terroir ad absurdum?

Alles über dieses revolutionäre Projekt könnt ihr hier nachlesen: Weiterlesen

Michelin Deutschland 2013 Sterne Restaurants

(PT) Der Guide Michelin ist die Feinschmecker Bibel schlechthin: Wer in die erlesene Auswahl der Sterne-Restaurants aufgenommen wird, oder sogar in der Wertgung aufsteigt, braucht sich um die Auslastung seines Restaurants für eine gewisse Zeit weniger Gedanken zu machen.

michelin-guide-deutschland-2013

Und wenn die Veröffentlichung der neuen Ausgabe des Guide Michelin Deutschland bevorsteht, ist die Feinschmecker Szene Deutschlands in Aufruhr: Wer wird aufsteigen? Wer wird absteigen? Wird es ein weiteres deutsches Restaurant mit der Höchstwertung „DREI Sterne“ geben?

Hier die Ergebnisse des Guide Michelin Deutschland 2013:

Weiterlesen

Wenn dry aged Filetstücke zum Augenschmaus werden – Bildergeschichte

Filetstück Berlin Ladentheke

(PT) Berlin. An der U-Bahn Station Eberswalderstrasse befindet sich ein kunterbunter Mikrokosmos an gastronomischen Angeboten der ganzen Welt. Und das Filetstück. Heute haben wir es ausprobiert. Ich machs kurz: Für Liebhaber von feinstem Fleisch, Weiterlesen