Kein Jahr wie das andere: 2006-2008 Meander Cabernet Sauvignon / Napa Valley

Das Napa Valley ist und bleibt unumstritten das kalifornische Vorzeige Weinanbaugebiet. Auch wenn in Sonoma oder Paso Robles das ein oder andere 100 Punkte Kult Weingut sprießt, nirgends ist die Prestige und Glam Dichte der Cabernet Sauvignon Edel-Schmieden so hoch … Weiterlesen

Napa Valley einmal anders: 2010 Panamera Grand Vin Cuvée Napa

(NM) „Napa Valley“ ist immer noch der klangvollste Name des Kalifornischen Weinbaus. Es ist DIE Region für kultige Cabernet Sauvignon und Bordeaux Blends aus dem amerikanischen Westen. Mit Namen wie Harlan Estate, Heitz, Schrader, Shafer, Colgin oder Opus One wird … Weiterlesen

Vertikale einer Napa Valley Legende: Dunn Howell Mountain Cabernet Sauvignon

(NM) Es war eine dieser „once in a lifetime“ Proben. Solche eine Weinauswahl werde ich wohl nie wieder im Glas haben. Ein Grund mehr darüber zu bloggen. Das große Dankeschön zu Beginn geht an Dr. Jost Schmitt von Califonia Wines, … Weiterlesen

Napa Valley at its best: 2002 Lewis Cellars Cabernet Sauvignon

(NM) Manche Weine trinkt man vielleicht nur einmal in Leben. Manche hoffentlich nur einmal. Dieser hier fällt eindeutig in die Kategorie eins: „Leider“ nur einmal im Leben. Randy Lewis, der Besitzer von Lewis Cellars, ist ehemaliger Indy Car Fahrer (und … Weiterlesen

Bromance – 2013 Chateau Ste Michelle Cold Creek Vineyard Cabernet Sauvignon

(NM) This blogpost is written in English. Why (?), you might ask. Because these words are dedicated to one of the great winemakers of the United States of America. And he is a American native speaker – obviously. His name … Weiterlesen

70 gute Gründe in die Pfalz zu fahren: Veritable 14

(GE) Dies ist mein dritter Bericht der Weinmesse Veritable. Nach der letztjährigen Krönung zur „Deutschlands schönster Weinmesse“ bleibt mir nach oben hin nur wenig Luft, die (erneute) diesjährige Steigerung in Worte zu fassen. Nun, vielleicht sind Worte auch gar nicht … Weiterlesen

Fünf JAHRE Drunkenmonday Weinblog 4/5: Unsere 5 emotionalsten Wein „Momente“

(NM+PT) Viel haben wir in den letzten 5 Jahren des Wein-bloggens erlebt, erfahren und er“trunken“. Heute möchten wir euch die 5 emotionalsten und intensivsten Momente dieser Zeit etwas näher bringen. Die Auslöser dafür sind in jedem der 5 Fälle selbstverständlich … Weiterlesen

Dominique Demarville bei Nachgefragt @drunkenmonday.de

(PT) Es geht wieder los: Mittwoch ist Nachgefragt @ Drunkenmonday Tag. Nachdem viele von euch unsere Serie vermisst haben, wollen wir jetzt wieder Gas geben. Zum Re-Start haben wir direkt ein Highlight: Im Rahmen einer exklusiven „Veuve Clicquot Cave Privée“ … Weiterlesen

Bordeaux im Millionen Jahrgang 2009: 19x 100/100 Points by Robert Parker

(NM) Man könnte meinen die Bordeaux Preise für den Jahrgang 2009 sind an den Öl Preis gekoppelt. Der Iran schneidet uns die Wein-Pipelines ab, das weltweite Bordeaux Vorkommen wird immer knapper. Die Preise steigen und steigen. Denkste. In Wirklichkeit sind … Weiterlesen

Nachgefragt @drunkenmonday.de: 13 Fragen/Aussagen an, von und mit Tim Atkin, MW

(NM) We switch to English again. I’m very proud today to have another Master of Wine answering our 13 questions at „Nachgefragt @ drunkenmonday“. It’s no other than the English wine writer Tim Atkin! Tim recently generated buzz in the … Weiterlesen

Eine Zeitreise in das Weinland Kalifornien

(NM) Das Internet – unendliche Weiten. Doch irgendwo zwischen Google Advertisements und Amazon Cookies gibt es sie noch: außergewöhnliche Wein-Online Shops, welche mit viel Enthusiasmus und Liebe eine großartige und detailreiche Weinauswahl dem deutschen Kunden anbieten. Einer von diesen Shops … Weiterlesen

Flaschen leer – Blog voll: Weinrallye #45 – eine Übersicht

(NM) Das Thema „reifer Wein“ lockte so einige Blogger und solche ohne welche aus den Reserven. Eine Weinrallye ohne große Regeln (außer älter gleich Jahrgang 2000) ließ so einige Korken ploppen. Heraus kam eine bunte Mischung reifer Weine, welche neben … Weiterlesen

Robust, doch elegant & barock: 1993 Poderi Aldo Conterno Barolo „Romirasco“

(NM) Wieder ein Wein der Kategorie „once in a lifetime“. Aber im Vergleich zu dem 2002er Napa Valley Cabernet von Luise Cellars, wird hier einer der ur-traditionellsten Bereiche der Weinwelt betreten: der Barolo. Nebbiolo aus dem Barolo kann in jungen … Weiterlesen

Ein Klassiker aus Chile: 1998 Seña

(NM) Wenn zwei großen Namen der Weinbranche sich zusammentun um etwas Großes zu schaffen, muss auch nicht immer etwas Großes dabei raus kommen. So gesagt, doch was was Robert Mondavi (seiner Zeit „Erfinder“ des Napa Valley Hypes) und Eduardo Chadwick … Weiterlesen

Stilsichere Reife: 1996 ZD Wines Pinot Noir, Carneros Kalifornien

(NM) Es macht richtig Spaß mit Vorurteilen aufzuräumen. Oft wird Pinot aus Kalifornien lächelnd als fruchtbetontes, seelenloses und meist auch eindimensionales Weinchen abgestempelt, welche (leider noch zu oft) mit anderen Deckrebsorten auf Power getrimmt wird. Aber es gibt auch wahre … Weiterlesen

Reife Zinfandel aus Kalifornien

(NM) Man(n) lernt ja nie aus. Wie es der Zufall so will, bekamen wir vier relativ reife Zinfandel aus Kalifornien für eine Probe zusammen. Also fackelten wir nicht lange und gingen dem Alterungspotential dieser Weine aus dem sonnigen Westen der … Weiterlesen

Gerade im Glas: 2005 Turley Zinfandel Dog Town Vineyard

(NM)Larry Turley, bis zu seinem Wechsel ins Weingeschäft Unfallmediziner im Krankenhaus von Napa Valley, machte das Weingut „Frog´s Leap“ groß und bekannt, verkaufte es und machte sich zusammen mit seiner Schwester Helen Turley, legendäre Weinmacherin im Napa Valley, Anfang der … Weiterlesen

Parker laufen die Leute weg – Antonio Galloni verlässt den Wine Advocate

(NM) Turbulente Zeiten für Bobby Parker und seinen den Wine Advocate. Nach dem Umzug nach Singapur und dem Verkauf des WA an asiatische Investoren, laufen „his Bobness“ nun die guten Leute weg. Mit Antonio Galloni macht sich Parkers bester Mann … Weiterlesen