Nachgefragt @drunkenmonday.de: 13 Fragen/Aussagen an, von und mit Clemens Mally

clemens mally - nachgefragt @drunkenmonday wein blog

(PT) Mittwoch ist Nachgefragt @drunkenmonday Tag. Ok, ich gebe es ja zu, bin gestern eingeschlafen (nein, es war kein „drunkenwednesday“) daher gehts nun los:
Heute mit dem „Jeune Enfant Terrible“ der deutschsprachigen Weinschreiberszene: Clemens Mally.

Einigen unter euch auch bekannt unter „Maat Mally“. Clemens ist einer der fleissigsten Maats (Autoren) auf des Captains Schiff „Captain Cork“. Hierbei tut er sich nicht nur als Kämpfer für den eleganten Wein hervor, sondern auch als polarisiernder Schreiberling.

Vor allem sein kritischer, von seiner Schreibe manchmal innewohnender Polemik geprägter Artikel über Gummi Arabicum, löste nicht nur heftige Reaktionen aus. Dieser Artikel ist auch der bisher am häufigsten kommentierte (derzeit 101 Kommentare) auf der wirkungsvollsten Weinonlinepublikation  im deutschsprachigen Raum (Linktipp folgt unten).

Auch bei unserer drunkenmondays Nachgefragt Serie nimmt er kein Blatt vor den Mund:

Los geht es wie immer mit unserer Vorlage in normal und Clemens‘ Antwort in Fett:

1) Trinkt mehr Hermitage!

2 Meine letzte Flasche Wein wäre ein hoffentlich gut gelagerter 1990er Pape Clement!

3) Mein erstes Wein-WoW-Erlebnis hatte ich mit einem Rotgipfler Rodauner. Damals küsste mich die Muse. Weiß den Jahrgang allerdings nicht mehr. Irgendwas aus den 90ern

4) Den schlimmsten Kater hatte ich nach einer Kombination aus einer Flasche Barbaresco von Gaja und einer Flasche Riesling vom Stein von Neumayer. Beide Weine waren toll, deswegen trank ich sie auch beide – allein. Ich kotze nie am nächsten Tag aber damals war ich kurz davor!

5) Das dümmste Vorurteil über Wein ist, dass höhere Reife automatisch auch höheren Alkohol impliziert.

6) Ohne Wein wäre ich jetzt fertiger Akademiker oder Offizier!

7) Ich kann nicht mehr ohne meine Riedelgläser!

8 ) Wein und Tabakqualm geht gar nicht!

9) Meine Eltern wollten dass ich auf gar keinen Fall Profisportler werde..

10) Mit Jean Louis Chave würde ich gern ein Glas (seines Weins) zu viel trinken.

11) Völlig überschätzt wird Dr. Loosen.

12) Deutlich mehr Aufmerksamkeit sollte Peter Lauer bekommen.

13) Ein Weinblog ist nur so gut wie seine Leser!

Hey Clemens, deine Vorliebe für elegante und eigenständige Weine sagt uns sehr zu – Gott sei dank bist du kein steifer Offizier geworden! Wir drücken dir die Daumen, dass kein Trinker in deiner Umgebung dir beim Kippe qualmen ein Glas Ürziger Würzgarten anbietet;) Wobei ein Erdener Prälat vom Loosen vielleicht doch deine Gunst genießen könnte, aber Lauer ist ein wirklicher  Tipp. Persönlich müssen wir zugeben, dass wir Rotgipfler noch zu wenig beleuchtet haben, wobei unsere Zeit in Österreich schon zu manch positiver Überraschung geführt hat  – für Tipps sind wir weiterhin offen: Bis bald auf ein gemeinsames Glas gut gereiften Hermitage, Cheers!

-> Clemens Mally über Gummi Arabicum
-> weiter Artikel von und mit Clemens Mally auf Captain Cork

-> Weitere Artikel der Nachgefragt @drunkenmonday.de Serie

Nachgefragt @drunkenmonday.de ist die Mittwochsserie des Drunkenmonday Weinblogs für die 13 unernste aber unterhaltsame Fragen/Aussagen an bekannte, minder bekannte oder unbekannte Menschen aus dem Weinbusiness geschickt werden, mit der Bitte, dies in ganzen Wörtern, Sätzen oder Prosa auszufüllen. Quasi gezwungene Interaktivität;)

2 thoughts on “Nachgefragt @drunkenmonday.de: 13 Fragen/Aussagen an, von und mit Clemens Mally

  1. Pingback: WEINKAISER » Weinkaiser im Gespräch bei Nachgefragt @drunkenmonday

  2. Pingback: Nachgefragt @drunkenmonday.de: 13 Fragen/Aussagen an, von und mit Manfred Klimek aka Captain Cork « Drunkenmonday Wein Blog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s