Sieh mal an: 1998 Feudi di San Gregorio Greco di Tufo „Cutizzi“

1998 Feudi di San Gregoria Greco di Tufo Cutizzi(NM) Das sich konsequente Qualitätsorientierung auch im Basis-Wein Bereich auszahlt, zeigt dieser 12 Jahre alter Greco di Tufo des kampanischen Weinguts Feudi di San Gregorio. Der aktuelle Jahrgang dieses Weines liegt im Fachhandel bei 7-8€. Man muss also kein Weinscheich sein, um die diesen Tropfen leisten zu können. Feudi ist ein recht junges Weingut, welches 1986 in Sorbo Serpico östlich von Avellino gegründet wurde. In dieser doch recht kurzen Zeit hat sich Feudi di San Gregorio zu einem der Spitzenbetriebe in ganz Kampanien hochgearbeitet. Die Greco Trauben für den Cutizzi stammen aus besonders alten Weinbergen rund um Santa Paolina.

Der Wein riecht höchst interessant: Grüne Banane, Kamille, Honigmelone, Olivenöl, etwas Lebkuchen, frische Mandeln und Limette. Spannend wird es dann auch am Gaumen. Eine ölige und cremige Textur, verbunden mit einer wunderschönen Reife macht richtig Spaß. Die 12 Jahre hat dieser Greco auf dem linken Hinterteil abgesessen und präsentiert sich in seinem besten Anzug. Im Abgang wird es dann wunderbar röstig, mit Tönen von Karamell und Popcorn. Spannender Wein, welcher auch im reifen Alter noch absolut zu überzeugen weiß.

Falls euch also ein ältere Greco unter die Finger kommt: Einfach mal probieren. Das Zeug ist tuffer wie man denkt.

Advertisements

One thought on “Sieh mal an: 1998 Feudi di San Gregorio Greco di Tufo „Cutizzi“

  1. Pingback: Guter Kork, böser Kork, Plastik Kork « Drunkenmonday Wein Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s