Drunkenmonday Weihnachtsfeier @ Tandreas Giessen

Drunkenmonday Weihnachtsfeier (NM) Ein logisches Event zu dieser recht besinnlich/stressigen Zeit ist ja die sehr beliebte Weihnachtsfeier. Dick Essen, anständig Trinken, fröhliches Zusammensein – das alles hatten wir in großartigem Ambiente im Restaurant Tandreas in Giessen. Nicht ganz selbstverständlich gab es neben wirklich tollem Essen auch unsere „eigenen“ Weine.

Zu essen gab es folgendes:

Kürbiscremesüppchen / Entenleberparfait
Marbre von der Eismeerforelle / Sauerrahm / Kräutersalat
Iberico Schweinerücken & Schulter / Kartoffelbohnenragout
Créme Brûllée von der Zimtblüte / Schokoladensorbet

Unsere Weinauswahl bestand aus:

N.V. Fleury Champagner Rose
1932 Preussische Staatsweinbaudomaine Kloster Eberbach Riesling „Steinberger“
1976 Schloss Rheinhartshausen Erbacher Schlossberg Riesling Auslese
1979 Schloss Schönborn Hattenheimer Pfaffenberg Riesling Spätlese
1985 Ferreira Vintage Port
1987 Hess. Staatsweingüter Assmanshäuser Höllenberg Spätburgunder / Magnum
1999 Karthäuserhof Karthäuserhofberg Riesling Auslese Trocken „S“ / Magnum
2001 Heyl zu Hernsheim Brudersberg Riesling
2003 Fritz Allendorf Spätburgunder „Quercus“
2004 Azienda Agricola „Basilisco“ Aglianico del Vulture
2004 Loimer Grüner Veltliner Käferberg / Magnum
2005 Chateau Cambon La Pelouse
2005 Holger Koch Pinot Noir „R“ / Magnum
2005 Baron de Ley „Finca Monasterio“ / Magnum
2006 Marc Bredif Vouvray Chenin Blanc
2008 Weingut Barth Riesling Spätlese S Trocken

Der 1932er Riesling ging einen tolle Symbiose mit der Kürbiscremesuppe ein! Eine Kombination, die man nicht alle Tage am Gaumen hat. Der 2001er Heyls zu Herrnsheim Riesling (auf den Punkt gereift) machte eine großartige Vorlage zur Mabre, ebenso wie der Marc Bredif Vouvray. Das Iberico Schwein erwies sich als sehr Weinkompatibel: Sowohl die 1999er Auslese Trocken „S“ vom Karthäuserhof als auch der „Basilisco“ Aglianico machten eine richtig gute Figur zum toten Tier. Bei der Nachspeise konnte der 1985er Ferreira Port (zum Schokoladensorbet) und die 1976er Riesling Auslese (zur Créme Brûllée) besonders Punkten.
Alles in allem wurden hier alle Oktaven der Geschmacksorgel gespielt und diese Weihnachtsfeier der etwas anderen Art wird uns noch lange im Gedächtnis hängen bleiben!

WhiskiesZum krönenden Absch(l)uss versorgte uns Olaf noch mit fabelhaften Whiskies:

Dalomre, alte Originalabfüllung für Italien 12yo 43%
Balmenach Gordon & MacPhail Connoisseurs Choice 1974-2002 40%
Glen Ord Douglas Laing Old Malt Cask Januar 1972 – Oktober 2004 32 yo 50%
Strathmill Sherry Cask Douglas Laing Old Malt Cask 1963 -2003 40yo 50%
Laphroaig The Whisky Source 1998-2009 10yo 56,9 %

Fotos wurde auch gemacht:


1987 Assmannshäuser Höllenberg Spätburgunder
Heyl zu Herrnsheim, Marc Bredif, Barth
Gruppe ät Tisch
1976 Riesling Auslese
1979 Riesling Spätlese

Advertisements

One thought on “Drunkenmonday Weihnachtsfeier @ Tandreas Giessen

  1. stilvolles Ambiente, lecker Essen, gelungene Auswahl an Weinen und Whiskeys, dazu die reizenden weiblichen Drunkenmondays…mmh

    „Aber kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er hinterlässt, ist bleibend.“ J.W.v.Goethe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s