Neue Kategorie: Gerade im Glas!

(NM) Um ein wenig spontaner einzelne Weine zu beschreiben die gerade von uns getrunken werden, gibt es jetzt die Kategorie Gerade im Glas. Los gehts, gerade im Glas:

2004 Schild Estate Shiraz / Barossa Valley, Australien

Ich hatte mal wieder Lust auf ein mächtige Shiraz aus Down Under. Die 96 Punkte vom Winespectator und der Preis von 20€ pro Flasche waren ein guter Grund das Ding mal auf die Probe zu stellen. Was mich dann im Glas erwartete überzeugte mich auf ganzen Linie: Reife dunkle Kirschen, Pflaumen, ein wenig Lakritz und Vanille vom Holz und herrliche schwarze Pfeffer Noten und asiatische Gewürze sprangen mich an. Der Wein wirkte troz des massiven Körpers sehr ausgewogen. Die 14,5% Alkohol waren gut eingebunden und alles in allem wirkte der Wein kein Stück marmeladig oder „gefakt“, vielmehr wie ein vielschichtiger und sehr gut gemachter Shiraz aus dem Barossa Valley. Von mir gibts satte 94 Punkte. Zum Glück hatte ich damals 2 Flaschen von dem Stoff gekauft – mit dem Öffnen der 2ten Flasche werde ich mir aber noch ein wenig Zeit lassen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s