Dr. Bürklin-Wolf Probe bei Karstadt

(NM) Die Giessener Karstadt Filiale gab uns die Möglichkeit (gegen einen Obulus von 15 € pro Kopf), eine Auswahl der 2007er Kollektion von dem Weingut Bürklin-Wolf aus Wachenheim zu probieren.

Zu probieren gabs:

2007 Villa Bürklin Weiß
2007 Rieling Gutswein
2007 Riesling Wachenheimer
2007 Riesling Wachenheimer Goldbächel
2007 Riesling Ruppertsberger Hoheburg P.C.
2007 Riesling Forster Ungeheuer G.C.
2007 Riesling Gaisböhl Monopol G.C.
2007 Pinot Noir
2007 Dornfelder

Ganz stark präsentierten sich die beiden „Grand Cru’s“ Ungeheuer und Gaisböhl, dicht gefolgt von der Ruppertsberger Hoheburg. Der Pinot war gerade für den Preis um die 16€ extrem interessant und vielschichtig. Eine weitere Empfehlung im Bezug auf den Preis stellt der Wachenheimer Riesling da, der für um die 10€ erhältlich ist.

Hier geht es zum ausführlichen Bericht (inkl. vieler Fotos) auf Giessen-server.de

Advertisements

2 thoughts on “Dr. Bürklin-Wolf Probe bei Karstadt

    • (BM)
      Hi Martin,

      das glaube ich dir aufs Wort!
      Ich hatte die Möglichkeit den 99 Gaisböhl zu probieren (ohne das ich es wußte) und war mehr als postiv überrascht: Unglaublich frisch für seine doch schon 10 Jahre und eine Eleganz trotz Fülle – einfach traumhaft!

      Cheers,
      Paul

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s