Nachgefragt @drunkenmonday.de: 13 Fragen/Aussagen an, von und mit Finkus Bripp

Finkus Bripp - Wine on the RocksWINE ON THE ROCKS – not your typical wine show – not your typical sommelier!

(PT) Nach dem wir mit Piero Sini letzte Woche die Nachgefragt @ Drunkenmonday Kreativpause beendet haben, freuen wir uns euch heute ein Mastermind der vinologischen Unterhaltung zu präsentieren: Finkus Bripp von wineontherocks.tv. Das erste mal, als ich ein Wine on the Rocks Video von ihm sah schoss es durch meinen Kopf: “Wie geil ist das denn!?! Endlich zieht jemand dem steifen Weingehabe den Stock aus dem A…!”

Ohne Übertreibung kann man in seinem Fall von der “One Man Media Army” schlechthin sprechen. Nicht nur hat er mit seinem Rock’n’Roll Style dem Wein endlich ein unverkrampftes Gesicht gegeben, sondern beginnt nun auch gleich denkenden Winzer, jenseits von Bewertungspunkten, eine Plattform zu bieten (zweites Video).

Jetzt aber erst einmal ein kleiner Vorgeschmack auf WINE ON THE ROCKS:

Los geht’s! Finkus’ Antworten wie immer in fett:

1.) Trinkt mehr… Punkt.

2.) Weltuntergangszenario: Meine letzte Flasche Wein wäre ein Melchior meines eigenen Weins mit Freunden – die sich trauen würden – ihn zu trinken.

3.) Mein erstes Wein-WoW-Erlebnis hatte ich mit 17 Jahren gehabt: Ruffino Chianti Classico Riserva Ducale Oro – den Jahrgang weiss ich leider nicht mehr.

4.) Den schlimmsten Kater hatte ich nach einer Überdosis Tequila.

5.) Das dümmste Vorurteil über Wein ist… Bier auf Wein, lass es sein. Sonst stimmen alle anderen dummen Vorurteile.

6.) Ohne Wein wäre ich jetzt LKW-Fahrer für Gefahrengüter.

7.) Thema Weingimmick: Clef du Vin… no comment!

8.) Wein und das ewige Gelaber um Wein geht gar nicht. Besser ich fange gar nicht an über das Gelaber zu lästern, sonst wird’s ein unendliches Gelaber, genau wie das ewige Gelaber um den Wein.

9.) Meine Eltern wollten, dass ich auf gar keinen Fall Finkus Bripp werde.

10.) Mit Robert Parker würde ich gern ein Glas Wein zu viel trinken.

11.) Völlig überschätzt wird das schauspielerische Können der Jersey Shore Darsteller.

12.) Deutlich mehr Aufmerksamkeit sollen kleine gute Winzer bekommen.

13.) Ein Weinblog ist nur so gut wie das Vertrauen, dass der Weinblogger von seiner Leserschaft geschenkt bekommt.

Man muß noch erwähnen: Finkus hatte sie alle. Ok, fast alle. Vor der Kamera. Darunter Jancis Robinson (ein Hausbesuch Teil 1, Teil 2, Teil 3), Gary Vaynerchuk, Dieter Mayer, Thomas Duroux – Chateau Palmer, Fred Loimer, Gernot Heinrich und weitere….

Hey Finkus, danke, dass du Gott sei dank kein Fahrer der Gefahrengüter geworden bist. Wobei manche Weintraditionalisten schon fast von “Gefahrengut Videos” sprechen könnten;) Und damit das hier nicht zu viel Gelaber wird, lassen wir deine Bilder sprechen:

Wine on the Rocks Shop
Wine on the Rocks TV

-> Weitere Nachgefragt @ Drunkenmonday Artikel

Nachgefragt @drunkenmonday.de ist die Mittwochsserie des Drunkenmonday Weinblogs für die 13 unernste aber unterhaltsame Fragen/Aussagen an bekannte, minder bekannte oder unbekannte Menschen aus dem Weinbusiness geschickt werden, mit der Bitte, dies in ganzen Wörtern, Sätzen oder Prosa auszufüllen. Quasi gezwungene Interaktivität ;)

About these ads

4 Gedanken zu “Nachgefragt @drunkenmonday.de: 13 Fragen/Aussagen an, von und mit Finkus Bripp

  1. „Wie geil ist das denn!?! Endlich zieht jemanden dem steifen Weingehabe den Stock aus dem A…!“

    Jemanden? Das Subjekt müsste ein wenig anders lauten. Das wäre jedenfalls eine negative Antwort darauf, was Kultur nicht ist.

  2. Pingback: WEINKAISER » Weinkaiser im Gespräch bei Nachgefragt @drunkenmonday

  3. Pingback: Nachgefragt @drunkenmonday.de: 13 Fragen/Aussagen an, von und mit Manfred Klimek aka Captain Cork « Drunkenmonday Wein Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s